• +49 221 846 387 49
  • info@iff-institut.de
  • Institut für Fach- & Führungskräfte, Cottbuser Straße 1, 51063 Köln
  • Technischer Betriebswirt IHK

    Ihre Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt IHK macht
    Sie fit für die kompetente Mitarbeit in gehobenen technischen Positionen.

    Weiterbildung:

    Technischer Betriebswirt IHK

    in Vollzeit / Teilzeit / Schichtform

    Die Aufstiegsfortbildung zum Technischen Betriebswirt IHK ist oberhalb der Meister- bzw. Technikerebene angesiedelt. Sie macht Meister, Techniker, Ingenieure und Technische Fachwirte fit für die kompetente Mitarbeit in gehobenen technischen Positionen und bereit für die aktuellen Herausforderungen der Arbeitswelt. Technisches Können wird mit betriebswirtschaftlichen Kompetenzen und Managementwissen verknüpft. Sie lernen, betriebliche Prozesse unter Kosten-, Nutzen- und Qualitätsaspekten zu gestalten und eignen sich Führungskompetenzen an. Weitere Kursinhalte sind unter anderem Projektmanagement, Moderations- und Präsentationstechniken sowie Personalentwicklung. Außerdem machen Sie sich mit Informations- und Kommunikationstechniken vertraut.

    Karriereaussichten

    Werden Sie selbst zum Entscheider!

    Mit der Aufstiegsweiterbildung zum Technischen Betriebswirt IHK beweisen Sie überdurchschnittliche Motivation und Leistungsbereitschaft. Damit empfehlen Sie sich für verantwortungsvolle Tätigkeiten an der Schnittstelle von Technik und Betriebswirtschaft. Mögliche neue Aufgabenbereiche umfassen die Arbeit als Abteilungsleiter oder eine Tätigkeit in der Geschäftsführung. Oder gehen Sie völlig neue Wege und wagen Sie als Unternehmer den Schritt in die Selbstständigkeit! Als Fach- und Führungskraft sind Sie als Technischer Betriebswirt IHK verantwortlich für die Fertigung, das Controlling, das Produktmanagement oder die Logistik sowie die technische Beratung. Zudem können Sie mit dieser Qualifikation die technische Leitung von Betrieben übernehmen.

    Vorteile der IFF Meisterschule

    Ihr starker Partner während der Weiterbildung

    An der IFF Meisterschule profitieren Sie von einer umfassenden persönlichen Betreuung. Die Dozenten stehen Ihnen jederzeit gerne für Fragen zur Verfügung – selbst am Wochenende. Dann haben Sie am IFF Institut die Möglichkeit, ohne Zusatzkosten im Rahmen einer „Nachhilfe“ die Kursinhalte der vergangenen Woche intensiv aufzuarbeiten. Eine zusätzliche Kontaktmöglichkeit bietet Ihnen das Leih-Tablet, das Ihnen für die Dauer Ihrer Weiterbildung ebenfalls kostenfrei zur Verfügung steht. Damit Sie alle Lerninhalte jederzeit verfügbar haben und zugleich Ihre Medienkompetenz schulen können, lässt sich der topmoderne Tablet PC im Unterricht mit den interaktiven Whiteboards in den Schulungsräumen verbinden. Damit Sie verlässlich planen und die Weiterbildung optimal mit Ihrer derzeitigen Tätigkeit vereinbaren können, findet der Kurs garantiert an Ihrem Wunschstandort statt.

    Sind wir die Richtigen für Ihren beruflichen Aufstieg? Ja! Geben Sie sich nur mit dem Besten zufrieden: Als IFF Meisterschüler sichern Sie sich exklusive Vorteile!

    Flexible Kursmodelle: Höchste Flexibilität, wählen Sie aus Vollzeit-, Teilzeit- oder als Schichtplankurs Modellen

    Kursoption: Attraktive Zusatzqualifikationen über die IFF Akademie erwerben (50% Bildungsgutschein)

    Modernste Lernmittel: Top Ausstattung, Ergonomisches Schulungsmobiliar, Interaktive Whiteboards uvm.

    Ausbilderschein: Vorbereitung auf die Prüfung als Ausbilder(in) bei der IHK inklusive

    Exzellente Unterrichtsqualität: Nach AZAV und DIN ISO 29990 zertifiziert. Sogar weit über diese Standards.

    Standortsicherheit: Kein Verweis auf einen anderen Unterrichtsort, kein E-Learning etc.!

    Kostenlose Nachhilfe: Samstags und ggfls. Sonntags Aufarbeitung des zurückliegenden Lehrstoffs

    High-End Tablet: Kostenloses Leihgerät, High-End Tablet PC mit Kaufoption nach Ende des Kurses

    Verbrieftes Rücktrittsrecht: Möglichkeit bis 14 Tage vor Kursbeginn kostenfrei zurückzutreten

    Verwaltungsservice inklusive: Keine Verwaltungsgebühren, Hilfe bei der BAföG-Antragstellung, KfW uvm.

    Achtung! Die nächsten Infoabende finden jeweils am Samstag, 21. April 2018 um 17:00 Uhr in der IFF Zentrale in Köln - sowie am 05. Mai 2018 um 17:00 Uhr im IFF Bildungszentrum in Düsseldorf / Erkrath statt. Wir würden uns sehr freuen Sie kennenzulernen! Hier kostenlos anmelden.

    Termine & Buchung

    Kurstermine, Anfrage oder Buchung für Technischer Betriebswirt IHK

    KursbezeichnungBeginn/EndeArt/DauerStandorte
    Technischer Betriebswirt IHK04.06.2018
    23.02.2019
    Teilzeit/Abenkurs
    9 Monate
    Köln

    Ihre Vorteile bei IFF

    Mit der IFF Meisterschule sichern Sie sich exklusive Vorteile.

    Kursmodelle, die zu Ihnen passen

    Damit Sie eine berufliche Weiterbildung erfolgreich abschließen können, muss das Kursmodell perfekt zu Ihrer derzeitigen Lebens- und Arbeitssituation passen. Möchten Sie den Vorbereitungskurs zum Technischen Betriebswirt IHK in Vollzeit absolvieren, müssen Sie lediglich fünf Monate die Schulbank drücken. Die berufsbegleitende Variante dauert 16 Monate. Ist Ihre aktuelle Jobsituation mit wechselnden Arbeitszeiten verbunden, empfiehlt sich der deutschlandweit einzigartige Schichtplankurs: Dieser dauert neun Monate, wobei Sie alle Unterrichtseinheiten wahlweise am Vor- oder Nachmittag besuchen können. Damit verlieren Sie keine Schichtzulagen und müssen Ihren Arbeitgeber nicht mit aufwendigen Umplanungen behelligen.

    Zusätzliche Kursoptionen zu günstigen Konditionen

    Möchten Sie sich möglichst umfassend auf neue berufliche Herausforderungen vorbereiten, können Sie exklusiv als Meisterschüler Zusatzqualifikationen an der IFF Akademie erwerben: Mit dem IFF Bildungsgutschein trainieren Sie wahlweise im Rhetorik-Seminar den souveränen Auftritt oder belegen Sie den MS Office Kurs. Viele Seminarteilnehmer nutzen auch die Möglichkeit, sich parallel zum Qualitätsmanagementbeauftragten weiterzubilden.

    Überdurchschnittliche Unterrichtsqualität

    Nach AZAV und DIN ISO 29990 zertifiziert, gibt sich das IFF Institut nicht mit Mindeststandards zufrieden. In einem modernen Schulungsgebäude lernen Sie in hellen Unterrichtsräumen mit ergonomischem Mobiliar. Die Kurse leiten erfahrene Dozenten, die sich durch exzellente didaktische Fähigkeiten auszeichnen und über langjährige einschlägige Berufserfahrung verfügen. Da in unseren Augen eine intensive persönliche Betreuung maßgeblich zum Erfolg Ihrer Weiterbildung beiträgt, werden Sie bei uns nie auf E-Learning verwiesen.

    Lernmittel auf neuestem Stand

    Einen wichtigen Beitrag zur erstklassigen Unterrichtsqualität am IFF Institut leisten topmoderne Lernmittel. Alle Kursteilnehmer erhalten für die Dauer ihrer Weiterbildung leihweise ein kostenloses High-End-Tablet. Dieses lässt sich in den Kursen mit den interaktiven Whiteboards in den Schulungsräumen verbinden. So haben Sie nicht nur alle Lerninhalte, sondern auch die Anmerkungen der Dozenten stets zur Hand. Zusätzlich unterstützt Sie der Tablet PC darin, Ihre Lerninhalte zu ordnen. Auch können Sie damit Videos nutzen und Präsentationen erstellen.

    Kostenloses Leih-Tablet - mit Kaufoption am Kursende

    Hat Ihr Leih-Tablet Sie während des Kurses voll überzeugt, können Sie es am Ende zu günstigen Sonderkonditionen erwerben. Damit stehen Ihnen weiterhin alle gespeicherten Lerninhalte zur Verfügung und Sie profitieren sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich von den attraktiven Möglichkeiten eines topmodernen mobilen Geräts.

    Vorbereitung auf den Ausbilderschein in Kursgebühren inbegriffen

    In den Kursgebühren für die Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt IHK ist auch die Vorbereitung auf die Prüfung zum/zur Ausbilder(in) inklusive. Mit einem Ausbilderschein steht Ihnen der Weg in den Bereich der Personalplanung offen.

    Unterricht an Ihrem Wunschstandort

    Viele Bildungsträger verweisen ihre Kursteilnehmer bei geringen Anmeldezahlen aus organisatorischen Gründen auf andere Standorten. Damit Sie verlässlich planen können, schließen wir dieses Vorgehen garantiert aus. Bei uns können Sie sicher sein, dass der Unterricht ohne Ausnahme in den vereinbarten Räumen stattfindet.

    Zusätzliche Zeit zum Lernen

    Unsere Dozenten sind auch am Wochenende für Sie da. Am IFF Institut gehört zu allen Kursen eine kostenlose „Nachhilfe“. Samstags und manchmal auch sonntags haben Sie Gelegenheit, den Stoff der vergangenen Woche intensiv aufzuarbeiten und den Dozenten Ihre persönlichen Fragen zu stellen. So sind Sie am Montag wieder rundum „up to date“.

    Risikolos anmelden dank verbrieftem Rücktrittsrecht

    Eine rechtzeitige Anmeldung stellt sicher, dass Sie Ihre Weiterbildung an Ihrem Wunschtermin absolvieren können. Auch bezüglich der Anmeldung bei der IHK und aufgrund der großen Nachfrage empfiehlt sich eine langfristige Planung. Um das Risiko für Sie möglichst gering zu halten, haben Sie am IFF Institut ein verbrieftes kostenloses Rücktrittsrecht: Bis 14 Tage vor Kursbeginn fallen für Sie bei Nichtteilnahme wegen Krankheit oder Jobverlust keine Stornogebühren an.

    Umfassender Service ohne zusätzliche Verwaltungskosten

    Sämtliche Verwaltungskosten sind bereits in den Kursgebühren inbegriffen. Zögern Sie nicht, unsere Mitarbeiter bei Fragen zu kontaktieren – gerne auch schon vor Kursbeginn und später in der beruflichen Übergangsphase. Unser Team unterstützt Sie tatkräftig bei der Prüfungsanmeldung bei der IHK sowie bei der Beantragung von BAföG.

    Prüfungs- und Ausbildungsfächer

    für den Technischer Betriebswirt IHK

    1. Wirtschaftliches Handeln und betrieblicher Leistungsprozess
    • Aspekte der allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre
    • Rechnungswesen
    • Finanzierung und Investition
    • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft
    2. Management und Führung

    Organisation und Unternehmensführung

    • Planungskonzepte
    • Organisationsentwicklung
    • Projektmanagement und persönliche Planungstechniken
    • integrative Managementsysteme
    • Moderations- und Präsentationstechniken

    Personalmanagement

    • Personalplanung und -beschaffung
    • Personalentwicklung und -beurteilung
    • Personalentlohnung
    • Personalführung, einschließlich Techniken der Mitarbeiterführung
    • Arbeits- und Sozialrecht
    • Beteiligungsrechte der Arbeitnehmer

    Informations- und Kommunikationstechniken

    • Datensicherung, Datenschutz und Datenschutzrecht
    • Auswahl von IT-Systemen und Einführung von Anwendersoftware
    • übergreifende IT-Systeme
    • Kommunikationsnetze und -systeme auf Medien bezogen
    3. Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil
    • In diesem Teil müssen Sie unter Beweis stellen komplexe, praxisorientierte Problemstellungen an der Schnittstelle der technischen und kaufmännischen Funktionsbereiche im Betrieb erfassen, darstellen, beurteilen und lösen zu können.

    Zulassungsvoraussetzungen

    Grundsätzliches zum Besuch Kurses Technischer Betriebswirt IHK

    Um die Prüfung zum Technischen Betriebswirt IHK ablegen zu können, müssen Sie eine Aufstiegsfortbildung im technischen Bereich vorweisen, diese wäre: der Technische Fachwirt, Techniker oder Meister. Zu unserem Kursportfolio zählt sowohl der Technische Fachwirt als auch eine vielzahl an Industriemeister-Fortbildungen. Darüber hinaus ist ebenfalls zuzulassen, wer eine staatliche Ingenieur-Prüfung mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung hat.

    Zulassungsvoraussetzungen im Detail:
    • eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Industriemeister oder eine vergleichbare technische Meisterprüfung oder eine mit Erfolg abgelegte staatlich anerkannte Prüfung zum Techniker oder
    • eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Technischen Fachwirt (IHK) oder
    • eine mit Erfolg abgelegte, staatlich anerkannte Prüfung zum Ingenieur mit wenigstens zweijähriger einschlägiger beruflicher Praxis nachweist.

           Das IFF Institut für Fach- und Führungskräfte: Nominiert für den German Innovation Award 2018!
    WEITERE INFORMATIONEN